Panna Cotta aus dem Thermomix®

Ein cremiges Panna Cotta als Dessert zaubern Sie mit wenigen Zutaten. Damit es besonders gut schmeckt, kommt dazu noch eine fruchtige Erdbeersoße. Im Thermomix® gelingt Panna Cotta unter Garantie ganz einfach.

Was ist Panna Cotta?

Panna Cotta bedeutet ins Deutsche übersetzt soviel wie „gekochte Sahne“. Panna steht im Italienischen für Sahne und cotta steht für das Ankochen.

Die Panna Cotta – manchmal auch in der Schreibweise Pannacotta bekannt – ist eine norditalienische Spezialität und besteht nur aus drei Grundzutaten.

  1. Sahne
  2. Zucker
  3. Gelatine.

Um den Geschmack zu verstärken, geben Experten zu der Panna Cotta Vanille hinzu. Das habe ich in diesem Rezept auch so vorgesehen.

Rezept und Zutaten für Panna Cotta

Die Zutaten für 4 Portionen Panna Cotta

  1.  Eine Vanille-Schote
  2.  500 g Schlagsahne
  3.  2 Esslöffel Zucker
  4.  3 Blatt weiße Gelatine

Die Zubereitung von Panna Cotta im Thermomix TM6®

  1. Sahne, Zucker, Vanille Mark und Vanilleschote in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 10 Min./90°/Linkslauf/ Stufe 2, aufkochen.
  2. Die Vanilleschote aus der gekochten Sahne entfernen.
  3. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und  unter die erhitzte Sahne rühren.
  4. 45 Sekunden Stufe 3 alles auflösen. Zuerst die Zeit und Stufe am Thermomix einschalten und dann die aufgelöste Gelatine über die Deckel Öffnung zugeben während der Thermomix® rührt.
  5. Die Panna Cotta Mischung in 4 runde Förmchen füllen und für 6 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Anschließend stürzen.
  6. Sie können die Panna Cotta mit Früchten und Sirup dekorieren und anrichten. Ich entscheide mich gerne für Erdbeer-Sirup. Alternativ wählen Sie kalte, pürierte Himbeeren oder eine andere sirupartige Menge. Dazu finden Sie zahlreiche Rezepte im Internet für alle möglichen Ideen.

Expertentipp als Beigabe: Selbst gemachter Erdbeer-Sirup

Zutaten Erdbeer-Sirup

  • 320 g Erdbeeren
  • 80 g Zucker
  • 1 Esslöffel. Zitronensaft

Zubereitung Erdbeer-Sirup

  1. Erdbeeren, Zucker, Zitronensaft 10 Sekunden Stufe 8, pürieren.
  2. Anschließend 5 Min/ 80°/ Stufe 2, erhitzen.
  3. In eine Flasche umfüllen und abkühlen lassen.

Pannacotta zum Kühlen in Schüsseln portionieren und dann essfertig servieren

Wenn Sie die obigen Schritte befolgen, haben Sie die perfekte Pannacotta aus dem Thermomix®, Diese müssen Sie abschließend abkühlen.

Dazu nehmen Sie bis zu 4 Dessertschüsseln. Die Schüsseln spülen Sie zunächst mit Wasser aus und verteilen dann die Pannacott in der entsprechenden Anzahl an Portionen auf die Schüsseln auf.

Wichtig: Geben Sie die fertige Panna Cotta schon vor dem Kühlen in die Dessertgläser. Anschließend lassen Sie alles etwa 5 -6 Stunden auskühlen.

Wegen des notwendigen Kühlens rechnen Sie mit einer Gesamtzeit von etwa Stunden, wenn Sie die Panacotta im Mixtopf fertigen und dann essfertig abkühlen.

Hier finden Sie weitere beliebte Rezepte für den Thermomix®.

Sichern Sie sich jetzt den Gemüsestyler! Endlich wieder erhältlich, jedoch nur für kurze Zeit zum unschlagbaren Preis.

Hier zur Bestellseite

oder

QR Code Thermomix

Dies schließt sich in 0Sekunden